Unser Rat

Widerruf. Wenn Sie ab November 2002 einen Immobilien­kredit­vertrag abge­schlossen haben, können Sie ihn mit hoher Wahr­scheinlich­keit mindestens bis zum 21. Juni 2016 widerrufen. Das bringt einen Vorteil in Höhe von mindestens 10 Prozent der Kreditsumme. Hintergrund und Details im Special Immobilienkredit: So kommen Sie aus teuren Kreditverträgen raus.

Risiko. Rechnen Sie mit Widerstand der Banken. Ohne Anwalt bekommen Sie Ihr Recht fast nie. Oft müssen Sie sogar vor Gericht ziehen.

Rechts­schutz. Ob Ihre bisherige Rechts­schutz­versicherung für die juristischen Kosten aufkommt, kann Ihnen am besten ein Anwalt sagen. Keine Chance haben Sie, wenn Sie mit dem Kredit einen genehmigungs­pflichtigen Neu- oder Umbau finanziert haben.

Prozess­finanzierung. Bei einem erfolg­versprechenden Widerruf können Sie es bei einem Prozess­finanzierer versuchen. Angebote kommen zum Beispiel von der Bankkontakt AG, Hypoxx.de und Sammelklage.org.

Dieser Artikel ist hilfreich. 25 Nutzer finden das hilfreich.