Kredit­widerruf

Wer noch Rechts­schutz für den Widerruf bietet

Inhalt
  1. Überblick
  2. Wer noch Rechtsschutz für den Widerruf bietet
  3. Unser Rat
  4. Artikel als PDF (2 Seiten)

Ausgeschlossen sind Kredite, die (auch) der Finanzierung genehmigungs­pflichtiger Neu- oder Umbauten dienten.

Rechts­schutz für den Widerruf von Krediten für gebraucht gekaufte und selbst­bewohnte Immobilien bieten aktuell – nach drei Monaten Warte­zeit – noch zwölf Anbieter von Rechtsschutz-Familienpolicen, die wir in Finanztest 12/2014 mit gut bewertet haben: Advocard, Auxilia, Bruder­hilfe, DAS, DMB Rechts­schutz, GVO, HDI, Huk24, Huk Coburg, Örag, WGV Versicherungen und Württem­bergische.

Keinen Rechts­schutz bieten Allrecht, Arag, Deurag, Rechts­schutz Union/Alte Leipziger, Roland und wohl auch DEVK. Bei der Allianz waren keine aktuellen Bedingungen abruf­bar.

Mehr zum Thema

  • Kündigung durch den Versicherer Was Kunden tun können

    - Nach einem Schadens­fall und zum Ablauf der Versicherungs­lauf­zeit dürfen viele Versicherer die Verträge mit ihren Kunden lösen. Tun sie das, sind ihre Kunden oft...

  • Beratung und Rechts­schutz im Mietrecht Das leistet das Angebot von Mieterengel.de

    - Das Internetportal Mieterengel.de vermittelt Anwälte zur Rechts­beratung und bietet Rechts­schutz. Die Stiftung Warentest hat das Angebot unter die Lupe genommen.

  • Myright-Prozess­finanzierung im Abgas­skandal Schaden­ersatz mit Voraus­zahlung

    - Der Prozess­finanzierer Myright.de glaubt: VW muss Besitzer von Skandal­autos entschädigen. Das Unternehmen bietet Besitzern dieser Autos eine Prozess­finanzierung für...

17 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Profilbild Stiftung_Warentest am 24.01.2020 um 16:44 Uhr
Deckungszusage

@dersteven: Bedauerlicherweise können wir an dieser Stelle nicht weiterhelfen. (AK)

dersteven am 23.01.2020 um 17:06 Uhr
Welche RSV gibt aktuell noch Deckung bei Widerruf

ich interessiere mich insbesondere für die Deckung der Kosten eines Widerrufs-Streits bei einer Lebensversicherung. Ich habe viele ARB durchgesehen und alle weisen hierfür einen Ausschluss auf.
Haben Sie hier noch einen Tipp für mich?

Profilbild test.de-Redakteur_Herrmann am 11.03.2019 um 12:03 Uhr
Re: Re: Re: Re: Rechtsschutz

Zu meinem Kommentar vom 22.09.2016 um 15:58 Uhr: Ich habe gerade erfahren, dass das Landgericht München den weitreichenden Ausschluss aller unter § 1 KWG fallenden Bankgeschäfte der Auxilia entgegen unserer Rechtsansicht bereits im Frühjahr 2017 für wirksam gehalten hat (Urt. v. 08.03.2017, Aktenzeichen: 23 0 23022/15). Es handelt sich allerdings um einen vom Einzelrichter entschiedenen Fall. Die Begründung überzeugt mich nicht. Insbesondere hat sich das Gericht gar nicht damit befasst, dass der Vertrag gleichzeitig auch den weithin üblichen Bauvorhaben-Ausschluss enthält, aus dem sich im Umkehrschluss eine Deckung für die Finanzierung vom Streit um Immobiliengeschäfte sonst ergibt.

Surfsteff am 13.10.2016 um 21:36 Uhr
Welche RSV gibt aktuell noch Deckung bei Widerruf

Die WGV ist somit wohl auch raus.
3.2 Inhaltliche Ausschlüsse
3.2.8 Streitigkeiten in ursächlichem Zusammenhang mit
3.2.8.1
– einem Darlehen, das Sie nicht an Privatpersonen vergeben haben,
– Widerrufen von undWidersprüchen gegen Darlehens-, Lebensund
Rentenversicherungsverträgen,

Surfsteff am 13.10.2016 um 18:20 Uhr
Danke!

Sie haben mich vor einem teuren Fehler bewahrt!