Kreditkarten Meldung

Zwar sind die Eurostaaten in Gelddingen längst Inland, doch die Banken kassieren immer noch, als handele es sich um Ausland. Nun geht endlich eins der großen Institute voran: Die Dresdner Bank nimmt keine Auslandsgebühr mehr (bisher ein Prozent), wenn Kunden im Euroraum ihre Kreditkarte zücken. Das betrifft immerhin rund 60 Prozent der Auslandszahlungen. Da fragt sich: Wann ziehen andere Banken und Sparkassen nach?

Dieser Artikel ist hilfreich. 365 Nutzer finden das hilfreich.