Ärgerlich, wenn im Urlaub Geldkarte oder Reisepass verloren gehen oder gar gestohlen werden. Gut ist es dann, die Notrufnummern parat zu haben, um zum Beispiel die Geldkarte sperren zu lassen und Ersatz anzufordern. Wichtig ist auch, den Verlust der nächsten Polizeidienststelle zu melden.

Tipp: Nehmen Sie sicherheitshalber auch immer Kopien Ihrer Papiere mit. Dann bekommen Sie schneller Ersatz.

Dieser Artikel ist hilfreich. 48 Nutzer finden das hilfreich.