Tipps

  • Entscheiden. Nach den verheerenden Testergebnissen für Filialbanken haben Sie zwei Möglichkeiten, wenn Sie ein Angebot für einen Ratenkredit einholen wollen: Sie können sich im Internet an eine Direktbank wie die netbank, SWK Bank, DKB oder SKG Bank wenden. Wollen Sie trotzdem lieber zu einer Filialbank, dann sollten Sie sich gut vorbereiten, denn von sich aus machen die Berater große Fehler.
  • Informieren. Verlassen Sie die Bank nicht ohne die „Europäische Standardinformation für Verbraucherkredite“. Das Formular ist gesetzlich vorgeschriebener Bestandteil eines Kreditangebots und versetzt Sie in die Lage, mehrere Angebote miteinander zu ­vergleichen.
  • Kontrollieren. Fragen Sie nach, wenn der Berater in der Filiale die Anfrage bei der Auskunftei Schufa nicht selbst anspricht. Weisen Sie ihn darauf hin, dass dafür das Merkmal „Anfrage Kreditkonditionen“ im Computer eingestellt sein muss, damit Sie vom Kreditvergleich keine Nachteile haben.
  • Konditionen. Direktbanken haben häufig bessere Kreditzinsen als Filialbanken. Die günstigsten Ratenkredite veröffentlicht Finanztest monatlich ­aktuell im „Marktplatz“ des Hefts – und im Infodokument Ratenkredite.

Dieser Artikel ist hilfreich. 405 Nutzer finden das hilfreich.