55 Jahre oder älter – Lösung über Umwege

Kranken­versicherung Special

Privatversicherten ab 55 Jahren ist der Zutritt zur gesetzlichen Kasse auf den üblichen Wegen meist versperrt. Auf Umwegen geht es aber doch:

  • In die beitrags­freie Familien­versicherung beim Ehe- oder einge­tragenen Lebens­partner können alle, die nicht hautberuflich selbst­ständig sind. Ihre monatlichen Einnahmen dürfen höchs­tens 435 Euro betragen (Minijob 450 Euro).
  • Wer in ein europäisches Land mit gesetzlicher Pflicht­versicherung auswandert und seine Privatversicherung kündigt, darf nach der Rück­kehr wieder in die Kasse.

Dieser Artikel ist hilfreich. 51 Nutzer finden das hilfreich.