Krankenversicherung Geld zurück für Studenten

0

Studenten, die eine Waisenrente beziehen, zahlen manchmal zu viel Krankenkassenbeitrag. Sie können daher Geld zurückfordern. Darauf hat die Deutsche Angestellten Krankenkasse (DAK) ­hingewiesen.

Der Fall tritt ein, wenn ein pflichtversicherter Student bereits den Studentenbeitrag für seine Krankenkasse von 47,53 Euro monatlich überweist, darüber hinaus aber von seiner Waisenrente Beitrag abgezwackt wird. Wie viel das ist, steht im Rentenbescheid. Die Krankenkasse zahlt auf Antrag bis zu 47,53 Euro der Beiträge auf die Rente zurück.

0

Mehr zum Thema

  • Gesetzliche Kranken­versicherung Wie viel Beitrag Selbst­ständige zahlen müssen

    - Hier erfahren Selbst­ständige, wie viel Beitrag sie für die gesetzliche Kranken­versicherung zahlen müssen und was sie bei Zahlungs­problemen tun können.

  • Sport­medizi­nische Unter­suchung Zuschuss von der Krankenkasse

    - Eine sport­medizi­nische Unter­suchung vor einem Trainings­start ist sinn­voll. Viele Krankenkassen bezu­schussen die teuren Checks. So gehen Sie vor.

  • Sozial­versicherung 2022 Jedes Jahr neu: Beitrags­bemessungs­grenzen

    - Die Beitrags­bemessungs­grenzen für die Kranken­versicherung bleiben 2022 gleich, in der Renten­versicherung zahlen Gutverdiener im Osten mehr, im Westen weniger als 2021.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.