Krankenkassen müssen nicht für Arznei­mittel zur Raucher­entwöhnung zahlen. Mit diesem Urteil kippte das Landes­sozialge­richt Berlin-Brandenburg einen Beschluss des Gemein­samen Bundes­ausschusses, einer Vertretung von Ärzten, Kliniken und Kassen. Er sah eine Kosten­über­nahme vor. Derzeit bezu­schussen Krankenkassen Raucher­entwöhnungs­kurse oft mit bis zu 80 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.