Versicherung abgelehnt: Angelika Belz: Chefarztbehandlung ist nicht immer ein Vorteil

Krankenhaus-Zusatzversicherung Test

Angelika Belz

Eine Zusatzversicherung fürs Krankenhaus kommt für Angelika Belz nicht infrage: „Ein Chefarzt mag fachlich gut sein, ist aber menschlich nicht das, was ich brauche, wenn ich krank bin. Außerdem empfahlen Chefärzte mir zweimal eine Maximalversorgung, die für meinen Fall völlig überzogen war.“
Frau Belz lebt am Niederrhein und spielt in ihrer Freizeit Dudelsack in Ensembles für traditionelle Musik. Eine lebensbedrohliche Krankheit hatte sie zum Glück noch nie. Aber sie vertraut darauf, dass sie auch als Kassenpatientin im Ernstfall angemessen versorgt wird: „Wenn ich etwas richtig Schlim­mes habe, hoffe ich doch, dass auch so der Chefarzt hinzugezogen wird.“

Dieser Artikel ist hilfreich. 1045 Nutzer finden das hilfreich.