Unser Rat

Bedarf. Wollen Sie sicher sein, dass Sie im Krankenhaus von Chefärzten behandelt werden, wenn Sie dies wünschen? Dann ist eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll. Die Kosten für ein Ein- oder Zweibettzimmer könnten Sie notfalls selbst tragen.

Testsieger. Die besten Angebote für Versicherungen mit Chefarztbehandlung und Einbettzimmer sind die Tarife SZ der Huk-Coburg und 400 der LKH. Sie kosten beim Eintritt mit 43 Jahren zwischen 35 und 40 Euro im Monat. Die besten Zweibettzimmertarife sind etwas günstiger. Testsieger sind hier für Männer der Tarif ST-G2 der DEVK und für Frauen der Tarif 262 der Arag.

Mehr Leistung. Wollen Sie für alle ­Fälle den höchstmöglichen Leistungs­um­fang, wählen Sie Tarife, die in den Tabellen unter „Leistungseinschränkungen“ kein A, B oder E ­haben. Diese erstatten auch Chefarzthonorare über den Höchstsatz der ­Gebührenordnung hinaus. Sie tragen außerdem die Mehrkosten, wenn Sie ein teureres als das auf der Einweisung genannte Krankenhaus aufsuchen, und bezahlen bei ambulanten Operationen die Chefarztkosten. Der beste Einbettzimmertarif, der dies bietet, ist für Männer SG+SE der Württembergischen, für Frauen der Tarif 261 der Arag. Der beste Zweibettzimmertarif ist für Männer und Frauen Arag 262.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1045 Nutzer finden das hilfreich.