Tipps fürs Grobe

Angebranntes. Geschirr möglichst einige Stunden lang in Wasser (mit etwas Spülmittel) einweichen. Gegen Beläge in Töpfen und Pfannen helfen in Warmwasser gelöste Spülmitteltab-Bruchstücke. Spiral-/Stahlwollepads entfernen Krusten mechanisch.

Übergekochtes. Glaskeramikfelder möglichst sofort mit Spezial­schaber reinigen. Mit feuchtem Mikro­fasertuch nachwischen. Bei hartnäckigem Schmutz helfen spezielle Glaskeramikreiniger und Kochfeldputzlinge (siehe Test Herdreiniger).

Hartnäckiges in Backöfen. Kuchenteigreste und Flüssiges möglichst entfernen, solange der Ofen noch warm ist. Backofensprays oder -gele (siehe Test Herdreiniger) sind je nach Schmutzart hilfreich. Vorsicht: Stahlwolle und Schaber können Emaille zerkratzen.

Putztipps. Für Küche, Bad und Böden unter Putztipps für den Haushalt zu finden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1868 Nutzer finden das hilfreich.