Bett­wanzen galten in Deutsch­land als ausgerottet. Laut Umwelt­bundes­amt (Uba) breiten sie sich jedoch wieder aus, etwa über Reisege­päck oder beim Trans­port befallener Möbel. Besteht der Verdacht eines Befalls: Gepäck in der Badewanne auspacken. So sind fliehende Tiere zu sehen. Wenn es krabbelt: Die Uba-Broschüre Bettwanzen – Erkennen, Vorbeugen, Bekämpfen ist auf der Website des Bundes­amts kostenlos herunter­ladbar.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.