Kosten von Lebensversicherungen Meldung

Stolze 4 000 Euro kann das Gespräch mit einem Vermittler oder die Abwicklung eines Vertrags über eine Kapitallebens-Versicherung kosten, wenn jemand etwa 35 Jahre lang 200 Euro im Monat in die Versicherung einzahlt. Doch bislang bleiben Kunden diese Kosten verborgen. Das ändert sich zum 1. Juli 2008. Die Versicherer müssen dann alle Kosten angeben. Kunden können somit vergleichen, welcher Anbieter besonders viel einstreicht.

Finanztest sagt, welche Kosten die Versicherer künftig offenlegen müssen, welche Vorteile Kunden davon haben und wie sie künftig Angebote richtig vergleichen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1047 Nutzer finden das hilfreich.