Anbieter von Zertifikaten sollen bei Kapital­schutz­zertifikaten mit Mindest- und Höchst­verzinsung künftig angeben, mit welcher Wahr­scheinlich­keit Anleger die Mindest- oder Höchst­verzinsung über­haupt erhalten. Der „Fairness Kodex“ soll Anlegern zudem ermöglichen, alle Kosten des Produkts sowie die Gewinn­spannen der Anbieter einzuschätzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.