Kosmetikdeklaration Special

Was ist drin in Kosmetik­produkten? Das ist beim Kauf eine wichtige Entscheidungs­hilfe – nicht nur für Allergiker. Wer das wissen will, muss sich durch das Klein­gedruckte arbeiten: die Liste der kosmetischen Inhalts­stoffe. Die enthält zwar wert­volle Informationen – doch meist sind die schreck­lich aufgemacht: zu klein, zu lang, zu eng­lisch. Es wimmelt von fremden Wörtern. Die „Ingredients“, die Inhalts­stoffe, verraten, mit welchen Farb­stoffen die Creme enthält, welche Duft­stoffe darin stecken und wie sie konserviert wurde – jedoch meist auf Eng­lisch und Latein.

test hilft, die Fach­begriffe zu enträtseln.

Dieser Artikel ist hilfreich. 256 Nutzer finden das hilfreich.