Kosmetika als Souvenir

Kanarische Inseln: Aloe Vera – Spendet Feuchtig­keit

Inhalt
Kosmetika als Souvenir - Nicht alle verlängern das Ferien­gefühl

Wo kommt sie her? Die Pflanze mag es sonnig, warm und trocken. Inner­halb der EU bieten ihr zum Beispiel die Kanarischen Inseln das ganze Jahr über optimale Bedingungen.

Wo ist sie drin? Von Körper- oder Gesichts­lotion bis zu Lippen­stift und Seife: Die Produktpalette für Aloe Vera ist breit.

Was wird daran geschätzt? Die Blätter der Pflanze enthalten ein relativ flüssiges Mark – Gel genannt. Es ist farblos, nähr­stoff­reich und gilt als traditionelles Heil­mittel, das die Haut beruhigt und Feuchtig­keit spendet.

Tipp: Wie viel Aloe Vera ein Produkt enthält, ist meist nicht angegeben. Die Liste der Inhalts­stoffe (INCI) bietet aber einen Anhalts­punkt: Je weiter vorn ein Bestand­teil dort steht, desto höher ist sein Anteil im Produkt. Über die Qualität der Zutat sagt die Reihen­folge auf der Liste nichts aus.

Mehr zum Thema

  • Seifen im Test Selten Natur pur, oft mit kritischem Duft­stoff

    - Ringelblüte, Lavendel, Olive – mit pflanzlichen Inhalts­stoffen werben Anbieter von Seifen­stücken gern. Durch und durch Natur pur sind sie aber längst nicht alle, zeigt...

  • Kosmetika Schöner grüner Schein

    - „Nature“, „pure“,„natural“ und „Botanicals“ – es grünt so grün im Kosmetik­regal. Immer mehr große Hersteller lancieren „grüne“ Produkt­linien. Ein Blick auf die...

  • Kosmetika Verbot für viele Stoffe

    - Form­aldehyd in Nagelhärtern, das Lösungs­mittel Dichlor­methan in Haar­spray, Fett bindendes Borat in Trockens­hampoo – diese und mehr als 200 weitere Inhalts­stoffe für...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.