Kopfhörer Test

Tragbare CD- und MD-Spieler werden oft mit billigen Ohrhörern geliefert. Neue Kopfhörer klingen besser. Besser als befriedigend sind aber auch die separat gekauften Leichtkopfhörer für mobile Geräte nicht. Musikgenuss pur gibt es erst mit einem HiFi-Kopfhörer an der heimischen Stereoanlage. Der Sony MDR-CD 280 ist das Schnäppchen des Tests. Guter, neutraler Klang für nur 35 Euro.

Im Test: 15 kabelgebundene Kopfhörer – 8 in Leichtbauweise zur Nachrüstung mobiler Mediaplayer und 7 HiFi-Kopfhörer.

Leichtkopfhörer: Aiwa HP-AJ 40, Hama LS 256, Panasonic RP-HT 57, Philips SBC HS 810, Sennheiser HD 437, Sony MDR-G 52 LP, Vivanco SR 99, Watson KH 9028. Preise: 10 bis 30 Euro.

HiFi-Kopfhörer: Philips SBC HP 800, Philips SBC HP 840, Sennheiser HD 202, Sennheiser HD 497, Sony MDR-CD 280, Sony MDR-CD 480, Vivanco SR 222 T. Preise: 30 bis 75 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Kopfhörer

Dieser Artikel ist hilfreich. 1355 Nutzer finden das hilfreich.