Konto eröffnen per Video­chat: „Den Ausweis, bitte!“

Alternativen zum Video­chat

Ein Konto bei der Bank lässt sich aus der Ferne auf verschiedene Arten eröffnen: Neben dem Video­chat kann der Kunde dies auch klassisch mithilfe der Post erledigen oder die Online­funk­tion seines Personal­ausweises nutzen.

  • Postident in der Filiale. Das inzwischen traditionelle Verfahren ist die Legitimierung in einer Post­filiale. Um seine Identität gegen­über seiner künftigen Bank nach­zuweisen, geht der Neukunde mit den ausgedruckten Konto­eröff­nungs­unterlagen und einem gültigen Personal­ausweis oder Reisepass in eine Filiale. Dort prüft ein Post­mit­arbeiter seine Identität. Mehr unter Gewusst wie - Postident.
  • Personal­ausweis mit Online-Ausweis­funk­tion. In den kreditkarten­großen Personal­ausweis ist ein Chip integriert, mit dem man sich online identifizieren kann. Einige Banken haben die Funk­tion in ihre eigenen Apps integriert. Ansonsten funk­tioniert das Verfahren mit der staatlich entwickelten Ausweis­App2 oder mit der Postident-App der Deutschen Post. Wie die Einrichtung des E-Persos und die Online-Identifikation funk­tionieren, steht in unserem Special So nutzen Sie den digitalen Ausweis.

Dieser Artikel ist hilfreich. 52 Nutzer finden das hilfreich.