Kontenabfrage Special

Die totale Überwachung schreitet voran: Banken und Versicherungen übermitteln sämtliche ausgezahlten Zinsen und Dividenden ans Finanzamt. Darüber hinaus können die Beamten alle Freistellungsaufträge kontrollieren und Konten einsehen. Für Steuerhinterzieher wird es somit immer schwieriger ihr Geld geheim zu halten. Schon mehrere Konten bei unterschiedlichen Banken oder vergleichsweise geringes Guthaben bei hohem Einkommen können die Steuerkontrolleure zur Nachprüfung animieren.

test zeigt, was alles den Argwohn der Finanzbeamten erregen kann und gibt Tipps, wie Sie sich möglichst unauffällig verhalten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 992 Nutzer finden das hilfreich.