Unser Rat

Sicherheit. Girocard und Kreditkarten sind auch mit der Kontaktlos-Funk­tion – erkenn­bar an den aufgedruckten Funk­wellen – sichere Zahlungs­mittel. Miss­brauch erschweren Sie, wenn Sie die Karten sorgfältig aufbewahren und die Geheim­nummern (Pin) keinem verraten. Kontrollieren Sie die Konto­bewegungen oft, damit Sie betrügerische Abbuchungen sofort melden können.

Sperre. Lassen Sie eine Kontaktlos-Karte sofort sperren, wenn Sie sie verloren haben oder sie Ihnen gestohlen wurde. Das geht meist über den zentralen Sperr­notruf 116 116, der rund um die Uhr erreich­bar ist.

Dieser Artikel ist hilfreich. 43 Nutzer finden das hilfreich.