Fünf Jahre nach Start seiner Flixbusse bringt das Unternehmen Flixmobility am 24. März den ersten Flixtrain auf die Strecke Hamburg–Essen–Düssel­dorf–Köln. Ab Mitte April folgen Züge von Stutt­gart über Frank­furt und Hannover nach Berlin. Insgesamt sollen 28 Städte in fünf Bundes­ländern angebunden werden. Tickets sind ab 9,99 Euro über flixtrain.de, per App, in Flixbus-Shops und in Reisebüros erhältlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 10 Nutzer finden das hilfreich.