Ausgewählt, geprüft, bewertet

Im Test: Grundlagenkurse Konfliktmanagement bei sechs privaten bundesweiten Anbietern und fünf Volkshochschulen in Großstädten mit über 500 000 Einwohnern. Für die privaten Anbieter wurde ein Qualitätsurteil auf der Basis von drei Testbesuchen gegeben. Die Volkshochschulen wurden auf der Basis eines Testbesuchs be­wer­tend beschrieben.
Testzeitraum: August bis Dezember 08.
Preise: Laut Anbieterangaben Mai 09.

Abwertung

Bei deutlichen Mängeln in den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) werteten wir das Qualitätsurteil um eine halbe Note ab.

Inhalt: 40 %

U. a. geprüft: fachlich-inhaltliche Gestaltung des Unterrichts und Qualität der Lehrmaterialien.

Didaktik: 30 %

Unter anderem wurden geprüft: methodisch-didaktische Gestaltung, Teilnehmerorientierung, Transfersicherung, Zeitmanagement.

Kursorganisation: 20 %

Geprüft: Lerninfrastruktur, Kundenbetreuung.

Kundeninformationen: 10 %

Die inhaltliche und technische Qualität der Internetinformationen wurde bewertet.

Mängel in den AGB: 0 %

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) wurden juristisch geprüft.

Dieser Artikel ist hilfreich. 914 Nutzer finden das hilfreich.