So sind wir vorgegangen

Ausgewählt wurden sieben aktuelle im Handel verfügbare Ratgeber zum Thema Konfliktmanagement, die im Jahr 2002 oder später erschienen sind. Ausschlaggebend für die Auswahl war nicht nur die Behandlung des gesamten Themenfeldes von der Definition und dem Erkennen von Konflikten bis hin zu Lösungsansätzen, sondern auch der Anspruch, Ratgeber für Betroffene und Vermittler zu sein. Im Vordergrund sollten Konflikte im Beruf stehen. Bücher, die sich ausschließlich an Fachleute wie Trainer wenden, Beziehungs- oder Paarkonflikte thematisieren oder sich nur mit Konflikten an Schulen beschäftigen, wurden ausgeschlossen.

Einkauf der Bücher im Juli 2004.

Preise: Verlagsabfrage

Geprüft wurden die Bücher von einem Psychologen, einer Personalleiterin und einer Personaltrainerin.

Kriterien waren vor allem der allgemeine Informationsgehalt der Bücher, die Qualität der Informationen zu rund 30 gemeinsam mit den Experten festgelegten Schlagworten – von Konfliktdefinitionen, über Konfliktarten und Lösungsansätzen bis Mobbing. Die Bücher wurden nicht miteinander verglichen. Es wurde geprüft, wie die Autoren ihren eigenen im Titel, Klappentext oder Vorwort formulierten Anspruch umgesetzt haben.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4206 Nutzer finden das hilfreich.