Zurück zum Artikel

Kombi-Solaranlagen

26.02.2009
vergleichenAnbieter und ProduktListenpreis
in Euro ca.
test-QualitätsurteilENERGIE­EFFIZIENZ UND KOMFORT DER WARMWASSER­BEREITUNG 50 %WEITERE UMWELT­EIGENSCHAFTEN 10 %BETRIEB UND HALTBARKEIT 25 %HANDHABUNG 15 %AUSSTATTUNG /
TECHNISCHE MERKMALE
Zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit Rücklaufanhebung
10 500GUT (1,8) sehr gut (1,5) gut (2,0) sehr gut (1,3) befriedigend (3,0)
9 900GUT (1,8) sehr gut (1,3) gut (2,1) gut (1,8) befriedigend (3,0)
14 500GUT (1,9) sehr gut (1,4) befriedigend (2,7) sehr gut (1,5) befriedigend (3,3)
13 200GUT (1,9) gut (1,7) sehr gut (1,5) gut (2,3) gut (2,4)
11 300GUT (2,0) gut (1,8) gut (2,1) gut (1,7) befriedigend (3,2)
13 300GUT (2,1) gut (2,0) gut (1,7) gut (1,9) befriedigend (3,0)
12 700GUT (2,1) gut (2,0) gut (2,4) gut (1,7) befriedigend (3,0)
6 000GUT (2,2) gut (2,2) befriedigend (2,9) gut (1,6) befriedigend (3,2)
5 650BEFRIEDIGEND (2,6) gut (2,5) gut (2,2) gut (2,1) ausreichend (4,0)
15 600BEFRIEDIGEND (3,0) gut (1,7) gut (1,8) befriedigend (3,5) Anmerkungbefriedigend (3,2)
Mit Pufferspeicher
10 000GUT (2,2) gut (1,9) gut (2,4) gut (1,9) befriedigend (3,1)
10 400GUT (2,5) befriedigend (2,8) gut (1,7) gut (2,0) befriedigend (3,0)
Mit Gaskessel
18 500GUT (1,8) gut (1,8) gut (2,4) sehr gut (1,2) gut (2,2)
sehr gutSehr gut (0,5-1,5)
gutGut (1,6-2,5)
befriedigendBefriedigend (2,6-3,5)
ausreichendAusreichend (3,6-4,5)
mangelhaftMangelhaft (4,6-5,5)
  • SICHERHEIT: Alle Anlagen erfüllten die Sicherheitsanforderungen.
  • Reihenfolge: Bei gleichem Qualitätsurteil nach Alphabet.
  • ja = Ja, möglich.
    optional = Eingeschränkt möglich.
    nein = Nein, nicht möglich.
  • (G) = Günstigster Wert
    (U) = Ungünstigster Wer
  • Anmerkung Führt zur Abwertung (siehe „Ausgewählt, geprüft, bewertet“).
  • 1 Alle Speicher sind – ggf. unter Nutzung anderer Anschlüsse – auch für die Betriebsweise mit Pufferspeicher für den Heizkessel einsetzbar.
  • 2 Speziell ermittelt für unser Modellhaus (Standort: Würzburg).
  • 3 Zweimal zerbrach eine gläserne Vakuumröhre im Temperaturschock-Härtetest, als kaltes Wasser in den solar aufgeheizten Kollektor geleitet wurde. Da dieses Problem – wenn überhaupt – vor allem bei falscher Inbetriebnahme droht, haben wir „milde“ abgewertet, obwohl es sich um eine von der Norm geforderte Prüfung handelt.
  • 4 Bei 40 Grad Differenz zwischen mittlerer Speicherwassertemperatur und Umgebungsluft.
  • 5 Dauer, bis die für Herstellung und Betrieb erforderliche Primärenergie durch geerntete Solarwärme ausgeglichen wird.
  • 6 Laut Anbieter Speicher geändert.
  • Ausgewählt, geprüft, bewertet
 
Zurück zu: Startseite Test