Kombi-Solaranlagen

Unser Rat

Inhalt

Jetzt kräftig investieren und dann jahrzehntelang eine sichere „Warmwasserdividende“ kassieren? Wer mit dieser Idee liebäugelt, kann sich über das Testergebnis freuen: Es stehen viele „gute“ Anlagen zur Wahl. Die Testsieger Viessmann Solarpaket (10 500 Euro) und Wagner Combi line (9 900 Euro) arbeiten mit Flachkollektoren. Die besten Anlagen mit effizienten Vakuumröhren bieten Elco (14 500 Euro) und Paradigma (13 200 Euro). Eine interessante Alternative ist die inno­va­tive Solvis-Anlage für 18 500 Euro, die über ein integriertes Gas-Brennwertgerät verfügt.

Mehr zum Thema

  • Solar­anlage So nutzen Sie die Sonne am besten

    - Dächer können mehr sein als Wetter­schutz. Auf vielen Dach­flächen und an vielen Fassaden ist Platz für eine Solar­anlage. Sei es für Solarkollektoren, die warmes Wasser...

  • Wärmepumpe, Pellets, Gas Welche Heizung sich für wen rechnet

    - Viele Heizungen belasten Umwelt und Klima. Der Staat fördert den Raus­schmiss alter Ölhei­zungen. Stiftung Warentest hat drei Heizungs­system verglichen und bietet...

  • Photovoltaik Steuern sparen mit Solar­strom

    - Für Photovoltaikanlagen gelten komplizierte Steuer­regeln. Doch die Mühe lohnt: Anlagen­betreiber können vor allem in den ersten Jahren viel Steuern sparen. test.de zeigt...