In einen Rausch trinken – das machen rund 13 Prozent der 12- bis 17-Jährigen mindestens einmal im Monat, berichtet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Der exzessive Alkohol­konsum in dieser Alters­gruppe nehme aber ab. 2008 waren es 20 Prozent der jungen Leute, die über­mäßig viel tranken.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.