Körper­pflege Extra Outdoor-Seifen sind unnötig

0
Körper­pflege - Extra Outdoor-Seifen sind unnötig
Pur mit Wasser. Nicht direkt am Fluss mit Kosmetikschaum waschen. © Westend61 / Daniel Ingold

Campen unter freiem Himmel, tage­lang durch die Wildnis wandern – viele haben dafür spezielle Outdoor-Seifen im Gepäck, um sich an Seen und Bächen zu waschen. Die Produkte enthalten wasch­aktive Substanzen, mitunter auch Konservierungs- und Duft­stoffe. Ungeklärt sollten sie nicht in offene Gewässer gelangen. Hinzu kommt: Auch den Geldbeutel schonen die Produkte nicht.

Tipp: Seifen­stücke auf Pflanzen­ölbasis sind oft deutlich preis­werter und in der Regel frei von Konservierungs­stoffen. Grund­sätzlich gilt: Waschen Sie sich etwas abseits von Gewässern und lassen Sie Schaum auf Böden versickern.

0

Mehr zum Thema

  • Nach­haltige Weih­nachten Sieben Tipps für mehr Nach­haltig­keit in der Weihnachts­zeit

    - Alle Jahre wieder setzt erst der Kauf­rausch ein, später türmen sich die Müll­berge. Sieben Tipps, wie Sie die Weihnachts­zeit etwas nach­haltiger gestalten können.

  • Ruck­säcke im Test Die besten für Tages­touren

    - Wer wandern will, braucht einen Ruck­sack. Im Test unserer tsche­chischen Partner von dTest schnitten viele Tages­ruck­säcke gut ab, doch die güns­tigen hatten Mängel.

  • Camping Wo Wild­zelten in Europa erlaubt ist

    - Nicht jeder Camper findet immer einen freien Zelt­platz oder Stell­platz für das Wohn­mobil. Darf man dann mit dem Zelt in den Wald oder mit dem Wohn­mobil an den Strand?...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.