Unser Rat

Bei den Kochmessern nach europäischer Art überzeugten besonders Global Yoshikin G-2 aus japanischer Produktion (89 Euro) und das günstigere Solicut First Class aus Solingen (77 Euro). Auch die Zweitplatzierten von WMF und Zwilling kosten um die 70 Euro. Wem das zu teuer ist: Bei Ikea gibt es für 21 Euro das ebenfalls „gute“ Skärpt-Kochmesser. Bestes Santoku-Messer ist Wüsthof Grand Prix II für 60 Euro, dicht gefolgt von Chroma Haiku (79 Euro) und WMF Grand Gourmet (85 Euro).

Dieser Artikel ist hilfreich. 2390 Nutzer finden das hilfreich.