Die türkisch-niederländische Kocbank zieht sich ab April 2004 aus Deutschland zurück. Sie nimmt keine Neukunden in Deutschland mehr auf, will aber ihren Kundenstamm vom Firmensitz in Amsterdam aus weiter bedienen. Die Bank versichert: „Alle vertraglichen Verpflichtungen und Konditionen werden eingehalten.“

Mit der Einstellung ihres Geschäftsbetriebs wird die Kocbank ab sofort auch aus unseren Top-Twenty-Listen im Marktplatz (in Finanztest-Printausgabe) bzw. aus unseren Download-Dokumenten herausfallen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 365 Nutzer finden das hilfreich.