Knochenabbau Milch und Käse als Betthupferl

24.05.2007

Kalzium am Abend ist für die Knochen besonders erfrischend und labend. Das ergab eine Untersuchung der Bundesforschungsanstalt in Kiel, bei der 85 Frauen über 53 Jahre zwei Wochen lang jeden Abend ein Glas Milch tranken. Dabei ging der nächtliche Knochenabbau bei allen Probandinnen deutlich zurück. Knochen werden ständig auf-, um- und abgebaut. Die abbauenden Zellen sind zur Schlafenszeit besonders aktiv. Mehr als andere betrifft der verstärkte Knochenabbau, die Osteoporose, Frauen nach der Menopause. Der günstige Effekt lässt sich auch mit Käse, Jogurt und Quark erzielen.

Tipp. Täglich mindestens 1 000 Milligramm Kalzium sollten es sein. Auf die Menge kommen Sie mit etwa einem halben Liter Milch und zwei Käsescheiben. Milch am Abend ist zwar besonders effektiv, aber Kalzium sollten Sie am Tag auch noch mit anderen Lebensmitteln aufnehmen: mit Vollkornbrot, Brokkoli und Grünkohl, Sojabohnen, Tofu, Mandeln oder auch Haselnüssen.

24.05.2007
  • Mehr zum Thema

    FAQ Grillen Tipps und Tricks für Grill­meister

    - Gutes vom Grill soll lecker schme­cken, aber auch nicht zu Lasten der Gesundheit gehen. Egal, ob Sie Fleisch, Wurst oder Gemüse grillen: Es gilt ein paar Dinge zu...

    Rezept des Monats Pikante Honignüsse, Shii­take- und Brot-Chips

    - Diese Snacks können süchtig machen. Die selbst­gemachten Knabbereien enthalten weniger Fett als fertig gekaufte. Das perfekte Fingerfood für Fernsehabende. Fehlt nur noch...

    Nüsse Die Walnuss ist der Omega-3-Star

    - Nüsse sind gesund. Das gilt auch für Mandeln und Erdnüsse, die bota­nisch keine Nüsse sind. Jede Art hat Vorteile: Haselnüsse und Mandeln sind reich an Vitamin E,...