Knochen Kraft für Knochen

Inhalt

Das menschliche Skelett ist eine Großbaustelle: Ständig werden unsere Knochen auf- und wieder abgebaut. Ein Leben lang. Nur im Alter wird langsamer gebaut. Das Problem heißt Osteoporose: Knochenschwund. Eine ausgewogene Ernährung kann die Knochen langfristig stärken. Kohl, Spinat, Fisch und Milch sind gut für Knochen. Ebenso Bewegung. Wer rastet, der rostet.

test gibt Tipps, wie Sie lange mobil bleiben.

Mehr zum Thema

  • Ernährungs­konzepte West­lich, vegan oder mediterran?

    - Essen und Trinken zu produzieren kostet Ressourcen – welche Ernährungs­weise ist am verträglichsten für Klima, Tier­wohl und Gesundheit?

  • Vitamin-D-Präparate Viel Kraft für kleine Knochen

    - Säuglinge und Kinder brauchen Kalzium und Vitamin D für ihr Knochen­wachs­tum. Ein Mangel kann zu Rachitis führen. test erläutert, mit welchen Mitteln sich vorbeugen lässt.

  • Microgreens Power-Grün für zu Hause

    - Mini­pflanzen – Microgreens genannt – sind ein neuer Küchentrend. Sie lassen sich ohne großen Aufwand schnell zu Hause ziehen und können viele Gerichte dekorieren. Sie...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.