Knoblauch Meldung

Knoblauch scheint nicht nur auf Cholesterin zu wirken: Einige Inhaltsstoffe der Zwiebel sollen auch Malariamücken abwehren können. Professor Ian Crandell von der Universität Toronto hat elf synthetische Disulfidverbindungen an malariainfizierten Zellen getestet. Er vermutet, dass bestimmte Bestandteile das System infizierter Zellen blockieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 473 Nutzer finden das hilfreich.