Nach den Vorstellungen der Bundesregierung soll das Kleingartengesetz bundesweit photovoltaik (PV)-freundlicher ausgelegt werden. Arbeitsstrom in Laubenkolonien sei zulässig, unabhängig davon, wie er geliefert werde. Vor allem in Bayern hatten sich Kleingartenfunktionäre und Stadtverwaltungen jahrelang gegen PV-Anlagen in Schrebergärten gesträubt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 68 Nutzer finden das hilfreich.