USA Kraft Foods will der zunehmenden Fettleibigkeit in den USA entgegentreten: Die Portionsgröße der Snacks soll verkleinert werden. Grund für die Reaktion war ein Verkaufsverbot für bestimmte Kekse, weil sie gesundheitsschädliche Stoffe enthalten sollen. Außerdem will die Firma Alternativen zu stark zucker- und kalorienhaltigen Produkten entwickeln.

Dieser Artikel ist hilfreich. 74 Nutzer finden das hilfreich.