Kleinbild-Farbfilme

Unser Rat

0
Inhalt

Bei den Negativfilmen sind die Preisspannen wieder einmal größer als die Qualitätsunterschiede. Wer mit „gut“ bewertete Fabrikate will, muss nicht unbedingt viel Geld ausgeben. In der 200er-ISO-Klasse hat Fujifilm Fujicolor Superia 200 für 2,95 Euro und der Note 2,1 die Nase vorn.

Die vorderen Plätze in der 400er-Klasse belegen AS Fotoland HR 400 von Schlecker für 2,80 Euro und Club Color NCS 400 von Bertelsmann, der nur im Dreierpack für rund 9 Euro erhältlich ist. Wer einen besonders hoch empfindlichen Film bevorzugt, muss knapp sieben Euro für den Fujicolor Superia 1600 (test-Qualitätsurteil „befriedigend“) berappen.

Liebhaber von Dias machen bei allen drei getesteten Empfindlichkeiten den günstigsten Griff mit den Fujichrome-Fabrikaten: mit dem Sensia 100 für 3,60 Euro, mit dem Sensia 200 für 4,60 Euro und mit dem Sensia 400 für 6,10 Euro.

0

Mehr zum Thema

  • Digitalkameras im Test Die beste Kamera für Ihre Zwecke

    - Mit dem Kamera-Test der Stiftung Warentest finden Sie die beste Kamera für Ihre Zwecke – von der kleinen Digitalkamera für die Reise bis zur Systemkamera im Retrodesign.

  • Action-Cams im Test Bleiben die GoPros an der Spitze?

    - Im Actioncam-Test: Kameras zwischen 50 Euro und 500 Euro. Hier lesen Sie, ob GoPro-Modelle das Feld weiter anführen. Erstaunlich: Die besten Bilder macht eine Cam aus...

  • Fotobücher im Test Ärgerliche Sicher­heits­lücken

    - Ob bei Aldi, Cewe oder dm: Fotobücher kann man heute fast über­all machen lassen. Doch im Foto­buch-Test der Stiftung Warentest schneiden nur vier von zwölf Anbietern gut...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.