Kleidung mit UV-Schutz

Unser Rat

26.06.2008
Inhalt

Zwei Outdoorhemden überzeugen mit „sehr gutem“ UV-Schutz: das Columbia Intercontinental (56 Euro) und das Patagonia Sol Patrol (79 Euro). Ebenfalls insgesamt „sehr guten“ UV-Schutz bieten die Kinder-T-­Shirts Hyphen BABZ Langarm (40 Euro), Sunblock Shark Suit Suntop (48 Euro) und Sunkids Funktionsshirt Girl (24,90 Euro). Die besten Kindermützen: Hyphen Protec Cap ‘ocy‘ (14,90 Euro), Pickapooh Legionär (18 Euro) und Jack Wolfskin Kids Supplex Sun Cap (16 Euro).

  • Mehr zum Thema

    Leichte Wanderschuhe im Test Diese Schuhe eignen sich für einfache Touren

    - Taugen Halb­schuhe für eine Berg­wanderung? Dieser Frage gingen mehrere unserer Part­ner­organisationen in einem europäischen Gemein­schafts­test nach, unter anderem das...

    Neben­wirkung Licht­empfindlich­keit Wenn Arznei­mittel im Sommer Probleme bereiten

    - Gerötete Haut, Juck­reiz, Pusteln – im Sommer bereiten viele gut verträgliche Arznei­mittel plötzlich Probleme: zum Beispiel Blut­druck­senker, Schmerz­mittel oder...

    Sonnenbrand vermeiden Was der UV-Index Ihnen verrät

    - Wer sich in der Sonne aufhält, sollte seine Haut schützen. In welchem Maße, dafür ist der UV-Index ein guter Anhalts­punkt. Stiftung Warentest erklärt, was er bedeutet.