Kindesunterhalt Meldung

Zum 1. Juli wurden erstmals die Sätze der Düsseldorfer Tabelle gesenkt. Die Tabelle legt Werte für den Unterhalt von Kindern nach Scheidung oder Trennung der Eltern fest und wird etwa alle zwei Jahre aktualisiert. Sie hat keine Gesetzeskraft, gilt aber als Richtlinie, an der sich die meisten Gerichte orientieren. Grund für die Herabstufung ist der Rückgang der Nettolöhne. Ausführliche Erläuterungen zur Tabelle und zur Berechnung stehen unter www.olg-duesseldorf.nrw.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 484 Nutzer finden das hilfreich.