Tipps

Gewicht. Ob ein Buggy mit etwa 10 Kilogramm oder ein Wagen von 18 Kilogramm (jeweils plus Gewicht des Kindes) täglich über Treppen transportiert werden muss, spielt eine große Rolle.

Liegeschale. Für Kinder bis zum Alter von etwa sechs Monaten sollte die Liegeschale 80 mal 35 Zentimeter Liegefläche bieten.

Sitzmasse. 21 Zentimeter für die Sitztiefe und 38 Zentimeter für die Lehnenhöhe sieht die Norm vor. Experten betrachten 21 bis 24 Zentimeter Sitztiefe, 35 Zentimeter Sitzbreite und – aus Sicherheitsgründen – 50 Zentimeter Lehnenhöhe als angemessen.

Schwenkschieber. Sie erlauben schnellen Richtungswechsel des Wagens, wenn der Fahrgast Wind oder Sonne ausgesetzt ist oder wenn man den Sichtkontakt mit dem nach vorn schauenden Kind herstellen möchte. Abknickbare Schieber bieten einen größeren Höhenausgleich als Teleskope.

Drehbarer Aufsatz. Er ersetzt zwar den Schwenkschieber, macht aber wesentlich mehr Mühe in der Handhabung.

Sparen. Luftbereifungen und zusätzliche Handbremsen sind entbehrlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2155 Nutzer finden das hilfreich.