Test-Kommentar

Die bei Tchibo angebotene Kinderunfallversicherung ist ein Top-Produkt was ihr Preis-Leistungs-Verhältnis betrifft. Grundsätzlich empfiehlt Finanztest die Wahl eines Progressionstarifs, den Asstel bietet. Allerdings sollten Verbraucher eine Versicherungssumme von mindestens 100 000 Euro vereinbaren. Asstel liegt aber nur bei 60 000 Euro. Kleine Zuckerlis wie das Übernehmen von Bergungseinsätzen und kosmetischen Operationen machen das Produkt für Tchibo-Kunden noch etwas attraktiver. Schatten auf diesen preiswerten Schutz werfen die mauen Bedingungen. Sie entsprechen weitgehend nur den marktüblichen Standards. Andere bieten mehr.

Dieser Artikel ist hilfreich. 947 Nutzer finden das hilfreich.