Unser Rat

Mit speziellen Kinderfertigprodukten mag das Essen schneller gehen. Aber auf keinen Fall besser – auch wenn die Werbung das anders sieht. Im Gegenteil: Der Nährwert der vorproduzierten Snacks und Mahlzeiten sieht im Vergleich mit ganz alltäglicher gesunder Kost fürs Kind meist schlechter aus. Fazit: meist nur „eingeschränkt geeignet“. Mit anderen Worten: Hin und wieder können die Kleinen ruhig ihren Spaß an Kinderquark und Co. haben – aber eben nicht öfter.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2616 Nutzer finden das hilfreich.