Die Impfung gegen Kinder­lähmung, auch Polio genannt, hat dazu beigetragen, dass heute die Wildviren von zwei der drei Polio­typen verschwunden sind. Die Welt­gesund­heits­organisation WHO erklärt, die Viren vom Typ 3 seien ausgerottet – das letzte Mal hätten sie 2012 eine Krankheit verursacht. Viren vom Typ 2 gelten seit 2015 als besiegt. Europa ist laut der zuständigen EU-Gesund­heits­behörde frei von Polio. Die Impf­raten in Rumänien, der Ukraine, Bosnien und Herzegowina seien aber zu nied­rig – die Empfehlung zur Impfung bleibt bestehen, bis Polio mit allen Typen ausgerottet ist.

Tipp: Weitere Informationen zum Thema Impfen erhalten Sie auf unserer Themenseite Impfen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.