Kinderhochstühle Test

Kleine Kinder leben gefährlich: zumindest in einigen Hochstühlen: 7 von 15 Stühlen im Test sind nicht sicher. Einige kippen leicht, bei anderen kann das Kind nach unten durchrutschen. Lebensgefährlich, wenn das Kleine dabei mit dem Kopf im Stuhl hängen bleibt. Trotzdem gilt: Spätestens ab dem achten oder neunten Monat sollte ein Hochstuhl her. So kann das Baby mit den Großen am Tisch sitzen und auf Augenhöhe gefüttert werden.

test sagt, welche Stühle sicher sind. Erfreulich: Ikea Antilop und Ikea Gulliver bieten viel Sicherheit für wenig Geld. Preis: 10 beziehungsweise 35 Euro. Für guten Sitzkomfort müssen dagegen mindestens 155 Euro angelegt werden.
Im Test: 15 Kinderhochstühle, darunter 4 Tisch-Stuhl-Kombinationen und 7 mitwachsende Stühle. Preise: 10 bis 160 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Kinderhochstühle

Dieser Artikel ist hilfreich. 1355 Nutzer finden das hilfreich.