Kindergeld Meldung

Was alles zur Berufsausbildung gehört, dürfen die Familienkassen nicht so eng sehen. Bisher haben sie Kindergeld für Jugendliche über 18 Jahre gestrichen, wenn der Ausbildungsberuf nicht offiziell anerkannt war oder ein Bildungskursus zu exotisch erschien. Das sehen Gerichte zunehmend anders. So erkannte das Finanzgericht Baden-Württemberg einen elfmonatigen theologisch-sozialen Kurs mit Sport, Charakterentwicklung und Praktika als vorbereitende Maßnahme für eine Ausbildung zur Erzieherin an: Die Eltern erhalten weiterhin Kindergeld (Az. 4K 361/09).

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.