Kinder­geld Ehe geschieden, Kind im EU-Ausland – kein Anspruch

16.08.2016

Lebt der Vater eines Kindes in Deutsch­land und seine geschiedene Frau mit dem Sohn in Polen, kann nur die in Polen lebende Mutter Kinder­geld beantragen. Der Vater hat selbst dann keinen Anspruch, wenn die Mutter das Kinder­geld nicht beantragt (Bundes­finanzhof, Az. III R 17/13).

16.08.2016
  • Mehr zum Thema

    Kinder­frei­betrag und Kinder­geld So sparen Eltern Steuern

    - Neben Kinder­geld und Steuer­vorteilen durch Kinder­frei­beträge sparen Eltern mit Ausgaben für Betreuung und Schule. Allein­erziehende sichern sich den Entlastungs­betrag.

    Steuerklasse ändern Das ist Ihre optimale Steuerklasse

    - Ob Heirat, Kind oder Gehalts­erhöhung, ob Jobverlust, Ruhe­stand oder Trennung – oft lohnt sich der Wechsel der Steuerklasse. Hier lesen Sie, welche Steuerklasse für Sie...

    Kinder­geld für Kinder über 18 Bundes­finanzhof legt strengere Maßstäbe an

    - Wer nach dem Bachelor noch einen Master dranhängt, bekommt zwar bis zum 25. Geburts­tag weiterhin Kinder­geld, doch ein Voll­zeitjob neben dem Studium kann diesen...