Eltern können bis zu vier Monate Kinder­geld bean­spruchen, wenn ihr Kind nach dem Schul­abschluss auf den Beginn des freiwil­ligen Wehr­dienstes wartet. Das ist seit Januar gesetzlich geregelt, für die Zeit 2011 bis 2014 aber umstritten. Wer deshalb kein Kinder­geld und keine Kinder­frei­beträge erhält, legt binnen eines Monats Einspruch ein und verweist auf einen Prozess beim Bundes­finanzhof (Az. III R 1/15).

Dieser Artikel ist hilfreich. 0 Nutzer finden das hilfreich.