Ein allein­erziehender Vater will Kosten für Ferien­reisen und Schul­fahrten seiner Kinder als Kinder­betreuungs­kosten absetzen. Das Sächsische Finanzge­richt lehnte ab, weil die Betreuungs­leistung in den Belegen nicht extra ausgewiesen war (Az. 6 K 1546/13). Gegen das Urteil hat der Vater beim Bundes­finanzhof Beschwerde einge­legt (Az. III B 20/16).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.