Kinder- und Jugendreisen Test

Coole Strandpartys auf Kreta, Lagerfeuer am Balaton oder Canyoning in den Pyrenäen: Urlaub ohne Eltern ist Abenteuer pur. Sport und Faulenzen, Disko und Lagerfeuer, Wandern und Sprachen lernen. Vor allem aber: coole Leute kennen lernen. Mehr als 70.000 Anbieter haben Jugendreisen im Programm. Von Kirchengruppen und Sportvereinen über das Deutsche Jugendherbergswerk bis zu gewerblichen Veranstaltern wie dem Marktführer Ruf-Reisen Bielefeld.

Die Stiftung Warentest stellt einige Angebote vor und gibt Tipps für die Ferien.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1963 Nutzer finden das hilfreich.