6.726 Mark kostete im vergangenen Jahr ein durchschnittlicher Autounfall die Kfz-Haftpflichtversicherer. Das hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft errechnet. Ein Schaden erscheint damit auf den ersten Blick fast doppelt so teuer wie noch 1980. Tatsächlich dürfte der größte Anteil an dieser Erhöhung aber auf einer inflationsbedingten Steigerung der Reparaturkosten beruhen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 75 Nutzer finden das hilfreich.