Kettensägen

Unser Rat

4
Inhalt

Im Test hat die Benzinsäge Dolmar PS-420 C (440 Euro) am besten abgeschnitten. Eine günstige Alternative für Arbeiten im Wald ist die ebenfalls „gute“ Stihl MS 181 (302 Euro). Wer die Kettensäge nur für Arbeiten in Reichweite einer Steckdose einsetzt, sollte zu einem umweltschonenden Elektrogerät greifen: Eine „gute“ Wahl sind vor allem die Stihl MSE 180 C (295 Euro) und die Dolmar ES-163 A (244 Euro). Für wenig Geld (55 Euro) gibt es die „befriedigende“ Einhell Royal.

4

Mehr zum Thema

  • Mähroboter im Test Gute Rasenroboter, passend zu Ihrem Garten

    - Viele Mähroboter im Test halten den Rasen kurz. Doch manche haben Sicher­heits­mängel. Wir sagen, welche schnell und störungs­frei mähen – und wie Sie den richtigen finden.

  • Akku-Motorsägen im Test Manche sägen laut wie Benziner

    - Kettensägen mit Akku testeten die schwe­dischen Kollegen von Rad & Rön. Keine war so gut wie die Sägen aus dem Vorgängertest. Gute Akkusägen gibt es für rund 300 Euro.

  • Staubsauger im Test Akkus­auger gegen Boden­staubsauger

    - Test­ergeb­nisse, Preise und Ausstattung für 122 Staubsauger: Mit dem Staubsauger-Test der Stiftung Warentest finden Sie Ihren Testsieger.

4 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

entejens am 23.04.2018 um 21:46 Uhr
@Klimajo

Wer bevormundet Dich? Niemand. Denn eine Kaufentscheidung triffst immer noch DU allein.

Profilbild Stiftung_Warentest am 26.08.2013 um 12:59 Uhr
Neuer Kettensägentest

@AO29229: Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Wir möchten Sie noch darauf aufmerksam machen, dass im nächsten test-Heft September 2013 ein neuer Test der Kettensägen veröffentlicht wird. Das Heft ist ab dem 30. August im Handel. (SPL)

AO29229 am 23.08.2013 um 21:06 Uhr
Sehr hilfreich

Hallo,
Ihr Test hat mich vor einem Fehlkauf bewahrt. Ich bin sehr froh, daß ich ihn vor dem Kauf gelesen habe.

Klimajo am 15.05.2013 um 22:55 Uhr
Testkriterien ungeeignet

Wie bescheuert muß man seigentlich ein, um (Hobby-) Kettensägen wegen "Nichteinhaltung der Abgasgrenzwerte" auf mangelhaft abzuwerten!
TEST sollte eigentlich dem Kunden dienen, statt ihn zu bevormunden!
Herzlichst klimajo