Kerzen im Test

Lebendiges Licht

25.11.2016
Kerzen im Test - Gute Lichter fürs Fest
©  Fotolia / simmittorok

Kerzen gehören in der Weihnachts­zeit einfach dazu. Ein paar einfache Regeln gibt es, damit der Advents­kranz weder flackert, rußt noch tropft oder gar abbrennt. Hier einige Tipps zum Umgang mit Kerzen.

Kerzen im Test Testergebnisse für 16 Stumpenkerzen 12/2016

Anzeigen
Inhalt

Immer unter Aufsicht. Lassen Sie Kerzen nie unbe­aufsichtigt brennen – vor allem, wenn Kinder und Haustiere im Haushalt sind. Stellen Sie Kerzen stets auf Glas- oder Metall­untersetzer, weit weg von brenn­baren Dingen.

Zugluft vermeiden. Lassen Sie Kerzen nicht im Durch­zug stehen – sonst rußen und tropfen sie. Ruß entsteht auch, wenn der Docht oder der Kerzenrand zu hoch sind. Kürzen Sie dann beides mit einer Schere oder einem Messer auf maximal 15 Milli­meter.

Lange genug brennen lassen. Stumpenkerzen sollten immer so lange brennen, bis der Brenn­teller bis zum Rand flüssig geworden ist. Sonst bildet sich ein Trichter, die Flamme bekommt wenig Sauer­stoff und rußt.

Praktische Kerzen­löscher. Löschen Sie die Flamme mit einem Lösch­horn. Oder tauchen Sie den Docht kurz in das flüssige Wachs. Dann raucht es nicht und der Docht lässt sich leichter wieder anzünden.

Aus alt mach neu. Schmeißen Sie übrig gebliebene Kerzenreste nicht weg. Die Wachs­reste lassen sich gut einschmelzen, um daraus neue Kerzen zu gießen. Zahlreiche Anleitungen dazu finden Sie im Internet.

25.11.2016
  • Mehr zum Thema

    Brand­schutz zu Hause Damit der Advents­kranz nicht abbrennt

    - Advent, Advent... – Die besinn­liche Zeit ist auch die Zeit der größten Feuergefahr: Advents­kränze entflammen, Tannenbäume fackeln ab und schnell brennt das ganze Zimmer...

    Weihnachts­beleuchtung am Haus Was ist erlaubt?

    - Das Konzept von Weih­nachten als „Fest des Friedens“ haben noch nicht alle verinnerlicht. So mancher Streit um Advents­deko landet vor Gericht. Doch was ist eigentlich...

    Sextoys im Test Nur 3 von 18 Sexspielzeugen ganz ohne Schad­stoffe

    - Astreine Lieb­haber? Nicht unbe­dingt. Im Sextoy-Test fand die Stiftung Warentest bei 5 der 18 Vibratoren, Liebes­kugeln und Penisringen deutliche Schad­stoffe. Andere...